News des Bürgermeisters KW 35

Themen:

  • Innerhalb von nur 3 Tagen gab es in Aschbach 3 Gebrechen bei der Wasserversorgung:        
  • Am Samstag wurde ein Rohrbruch zwischen Einfahrt Riesing und Urlbrücke festgestellt! Nachdem es sich hierbei um einen wiederholten Rohrbruch handelt und die Behebung in der Böschung der Bundesstraße sehr schwierig ist, wurde beschlossen, dass der Teil zwischen der Einfahrt Riesing und der Urlbrücke neu gemacht wird. Die Arbeiten sind bereits im Gang.
  • Am Montag wurde ein Rohrbruch am Kruckaberg festgestellt. Dieser wurde ebenfalls behoben.
  • Am Dienstag Nachmittag haben wir festgestellt, dass wir kein Wasser aus der Hauptleitung Waidhofen bekommen. Erste Befürchtungen, dass es sich um einen Rohrbruch handelt haben sich bald zerschlagen. Ursache war ein Fremdkörper, der sich im Bereich der Übergabestation Göstling in der Leitung festgesetzt hat und diese komplett verschlossen hat. Heute um 2 Uhr früh war der Schaden behoben und seitdem sind alle Haushalte in Aschbach wieder mit Ortswasser versorgt. Seit heute Mittag bekommt auch die Berglandmilch wieder Wasser!


  • Die Kanalbauarbeiten in der Pfarrhofgasse und folgend Wallseerstraße und Mittlerer Markt haben planmäßig begonnen. Fast jeden Tag kommen alte, nicht dokumentierte Einbauten zum Vorschein, was die Aufgabe nicht einfacher macht.
  • Die Verkehrsberuhigungsmaßnahmen in der Wallseerstraße werden in Kürze umgesetzt werden. Erste Bodenmarkierungen für die Errichtung der Mittelinsel wurden bereits aufgetragen.
  • Brigitte Reitbauer hatte heute ihren letzten Arbeitstag nach fast 40 Jahren Dienst für die Gemeinde Aschbach Markt. Ich danke ihr auf diesem Wege für die gute Zusammenarbeit und wünsche ihr alles Gute für die Zukunft! Alina Six wird ab Montag als neue Kinderbetreuerin im Kindergarten 1 ihren Dienst antreten.
  • Alles Gute zum Kindergarten- und Schulstart!


Termine:

  • Von 31.08 bis 02.09. findet das Wiesenfest der Musikkapelle Aschbach-Markt statt.
  • Am Sonntag, 09. September ist die Aschbacher Pfarrwalfahrt auf den Sonntagberg.