NÖ radelt und Aschbach-Markt radelt mit!

Wir dürfen uns über einen 1. Platz freuen!

Liebe „Niederösterreich RadlerInnen“,

wir dürfen uns mit 123 TeilnehmerInnen und etwas mehr als 121.000 Kilometern über einen ersten Platz in der Kategorie 2.000 bis 5.000 Einwohner freuen.

Viele unserer TeilnehmerInnen haben ihre Kilometer auch für einen Verein gesammelt. So konnte TourFixe – MTB Aschbach, MIB/FIB Sportunion Aschbach, die Freiwillige Feuerwehr Krenstetten, die Musikkapelle Aschbach und die Ortsgruppe Aschbach der NÖ-Senioren in ihren Kategorien Spitzenplätze erreichen. Erstmals hat sich mit der „Pabst Gruppe - Bau Pabst, Holz Pabst, MHB, Schneckenreither“ ein Aschbacher Unternehmen bei Niederösterreich radelt beteiligt und in die Top-Ten geschafft. 

Im heurigen Jahr sind die hohen Treibstoffpreise eine mögliche zusätzliche Motivation, gerade kurze Strecken lieber mit dem Fahrrad zurückzulegen, als ins Auto zu steigen. Unsere arrivierten TeilnehmerInnen, die seit Jahren aus Überzeugung mit dem Rad in die Arbeit fahren, oder den Weg zum Einkaufen mit dem Fahrrad zurücklegen, haben auch im heurigen Jahr wieder fleißig Kilometer gesammelt. Auch als Sportgerät hat das Fahrrad bei vielen eine große Bedeutung.

Bei der Verlosung der Einkaufsgutscheine konnten folgende Gewinner gezogen werden. Elfriede Dorninger, Daniel Bruckschwaiger, Josef Ehebruster und Werner Undeutsch. Über den Vereinsgutschein über € 100,- dürfen sich die Senioren freuen. Sie haben in Aschbach-Markt mit 34 TeilnehmerInnen die größte Gruppe gestellt.  

Natürlich ist bei den Verantwortlichen der Gemeinde die Freude über die zahlreichen TeilnehmerInnen  und die vielen geradelten Kilometer sehr groß. Gemeinsam mit weiteren Schwerpunkten, die das Radfahren attraktiver und sicherer machen sollen, wollen wir den Trend zum Radfahren unterstützen und wir danken ganz herzlich für die Teilnahme im heurigen Jahr.

Den Schwerpunkt Niederösterreich radelt wird es auch im nächsten Jahr wieder geben. Wir dürfen schon jetzt bitten, auch  2023  wieder mitzumachen. Informationen dazu  gibt es rechtzeitig! 

Für das Veranstalterteam von Niederösterreich radelt
Gottfried Bühringer, VBGM

Bist du neu bei "Niederösterreich radelt"?

Dann melde dich einfach hier an. Falls du schon registriert warst, kannst du dich mit den gewohnten Daten einloggen und bei der Hauptaktion mitradeln.