Willkommen Mensch in Aschbach

 

 

 

Es gibt auch ein Spendenkonto "Willkommen Mensch in Aschbach", AT133203 3000 0004 5468, RLNWATWWASC

 

Das Sammeldepot ist nach wie vor ausreichend gefüllt. Ein neuer Öffnungstermin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Willkommen Mensch in Aschbach nennt sich eine Arbeitsgruppe von ca. 35 engagierten Aschbacher  Bürgerinnen und Bürgern aus allen Altersgruppen und unterschiedlichen Berufen, die sich seit Februar 2015 der Aufnahme und Integration von Flüchtlingen in Aschbach widmet.

 

Die Situation seit über einem Jahr ...

 

  • Die Flüchtlinge kommen an, meist ohne Sprachkenntnisse und ohne viel vom Aufnahmeland zu wissen
  • Viele Einheimische empfinden Skepsis gegenüber den Fremden und vermuten Bedrohung. Es machen sich verbreitet Angst und Ablehnung breit

 

Warum braucht es Willkommen Mensch in Aschbach?

 

  • Wenn Flüchtlinge Kontakt zur Bevölkerung haben,
  • wenn sie beraten und versorgt werden, ...
    • dann  braucht es keine Experimente und Irrwege, um zum Notwendigsten zu kommen,
    • dann entsteht eine Umgangskultur des Fragens und Vertrauens
    • Wenn wir Aschbacher auf die Flüchtlinge zu gehen,
      • können wir ihnen sagen und vorleben, welche Regeln in Österreich gelten,
      • können wir ihnen sagen, was wir wollen und was wir nicht wollen,
      • können wir positiv auf sie einwirken und Fehlentwicklungen oder Konflikte auf Grund von Fehlverhalten vermeiden
      • Es soll keine Parallelgesellschaft neben uns entstehen, die sich unserem Einblick entzieht

 

Willkommen Mensch in Aschbach arbeitet ausschließlich ehrenamtlich.

Wir bieten unter anderem an:

  • Deutschkurse für Anfänger und leicht Fortgeschrittene

à Kommunikation ist unverzichtbar für beide Seiten!

  • Jeden Samstag eine Fahrmöglichkeit zur "Tafel" des Roten Kreuzes nach St. Peter/Au, um die Versorgung mit Lebensmitteln zu unterstützen
  • Güter des täglichen Bedarfs aus unserem Sammeldepot im ehemaligen Schleckermarkt
  • Zahlreiche persönliche Begegnungen und soziale Kontakte

 

Wir bekommen:

  • interessante Einblicke in die Schicksale und Lebensweise fremder Menschen
  • häufig unglaubliche Herzlichkeit und Dankbarkeit zu spüren
  • ein sicheres  Zusammenleben in Aschbach, denn ...

den Nachbarn, den du kennst, brauchst du nicht zu fürchten.

 

Es muss für alle passen ...

 

  • Willkommen Mensch leistet all das nicht nur für die Flüchtlinge. Eigentlich entsteht durch diese ehrenamtliche Arbeit auch ein erheblicher Beitrag für die Sicherheit in Aschbach und ein menschliches Zusammenleben.

 

Weitere und aktuelle Informationen sind auf der Gemeindehomepage in der Rubrik Willkommen Mensch sowie auf der Facebook-Seite Willkommen Mensch in Aschbach zu finden.

 

Als Repräsentanten für Willkommen Mensch in Aschbach zeichnen ...

 

Eva Maria Burghofer, Gabi Starkl, Michaela Leitner, Bernhard Pausinger und Markus Krenn

 
STÖRUNGSDIENST
Störungsdienst der Marktgemeinde Aschbach
0676/83259336

NEWS
Förderung Erneuerbarer
Energieträger für
Private
Errichtung von Photovoltaik-Anlagen, Holzheizungen und Solaranlagen
mehr
Termine
Mutter-Eltern-Beratung
für Kinder von 0-6 Jahren
mehr
Geflügelpest-Verordnung
Bekanntmachung der Gebiete mit erhöhtem Geflügelpest-Risiko
mehr
VERANSTALTUNGEN
Hl. Messe mit Krankensalbung
mehr
Obstbaumschnittkurs
Details siehe PDFmehr
FIT: Frühlingsmarkt
nähere Details siehe PDFmehr
Gemeinden im Bezirk Amstetten
Del.icio.us Google Bookmarks Twitter
Gesundes Niederöstereich
KinderGemeinde