900 Jahre Krenstetten


Krenstetten feiert 2016 das 900 Jahre Jubiläum!

Krenstetten wurde so wie Biberbach und Allhartsberg im Jahre 1116 erstmals urkundlich erwähnt.

Daher gibt es im Jahr 2016 einige Jubiläumsschwerpunkte.

Eine sehr gelungene Auftaktveranstaltung gab es am 2. Jänner in Zusammenarbeit Vereine/Pfarre/Gasthaus Berndl. Am Pfingstmontag, dem 16. Mai fand ein gemeinsamer Ausflug mit Allhartsberg und Biberbach nach Passau statt. Das nicht ganz so gute Wetter beeinträchtigte die Stimmung nicht und die 157 Teilnehmer kamen am Abend gut gelaunt und von der Abschlussjause bestens gestärkt zurück. Nach mehreren Jahrzehnten gab es in Krenstetten wieder einen Flohmarkt. Veranstalter war der Jugendförderverein. Bestes Wetter, viele Aussteller und ein engagiertes Veranstalterteam machten die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg.

Der anlässlich dieses Jubiläums durchgeführte Cup ist abgeschlossen. Bei den durchwegs sehr lustigen und gesellschaftlich sehr wertvollen Bewerbe (Termine 31. Juli in Krenstetten, 14. August in Biberbach und 28. August in Allhartsberg) konnte sich Biberbach vor Allhartsberg und Krenstetten durchsetzen. Die Veranstaltung wird allen Beteiligten und den Fans in bester Erinnerung bleiben.

Das Konzert der Musikvereine Aschbach und Krenstetten am Abend des 14. August auf dem Marienplatz war ausgezeichnet besucht und ein musikalischer Leckerbissen.

Die Festmesse am 15. August in der Pfarr- und Walfahrtskirche in Krenstetten wurde von Abt Petrus, Pater Martin und Frater Benedikt zelebriert und vom Kirchenchor Krenstetten musikalisch gestaltet. Die Mitglieder des Pfarrkirchen- und Pfarrgemeinderates verteilten Kräuterbüscherl an die Festmessebesucher. Vielen Dank!

Gottfried Bühringer und das Team 900 Jahre Krenstetten.



16.02.2016
900 Jahre Krenstetten
Anlässlich der 900 Jahrfeier CHREBESTETEN - Krenstetten hat Pater Martin eine Gedenktafel geschnitzt.
900jahrekrenstetten.jpg
 
900 Jahre Krenstetten: 1 / 1   
 
 
STÖRUNGSDIENST
Störungsdienst der Marktgemeinde Aschbach
0676/83259336

NEWS
Geflügelpest-Verordnung
Bekanntmachung der Gebiete mit erhöhtem Geflügelpest-Risiko
mehr
Rette Leben!
Ihre Blutspende hilft Leben zu retten.
mehr
Mit der 1424 Jugendkarte
NÖ das neue Jahr voll auskosten!
mehr
VERANSTALTUNGEN
Kindergschnas
mehr
Erste-Hilfe-Grundkurs
Anmeldung erforderlichmehr
Erste-Hilfe-Grundkurs
Anmeldung erforderlichmehr
Gemeinden im Bezirk Amstetten
Del.icio.us Google Bookmarks Twitter
Gesundes Niederöstereich
KinderGemeinde